70% Strom aus erneuerbaren Quellen im Landkreis Potsdam-Mittelmark

Heute hat der Landkreis Potsdam-Mittelmark bekannt gegeben, dass bereits 70% des verbrauchten Stroms aus erneuerbaren Quellen, hauptsächlich Windkraft, stammt. In wenigen Jahren sollen 100% erreicht sein. Für Elektromobilisten heißt dass, dass pro kWh Strom nur noch 142 Gramm CO2 emittiert werden (basierend auf dem Durchschnittwert von 494 Gramm je kWh im Netz der EON.edis im Landkreis Potsdam-Mittelmark). Bei einem Durchschnittsverbrauch von 13,5 kWh/100km (Basis: Peugeot iOn) entspricht das CO2-Emissionen von 1,9 kg CO2/100km. Um diesen Wert mit einem Benzinfahrzeug zu erreichen, dürfte dieses nur noch 0,8 Liter auf 100km verbrauchen; ein Dieselfahrzeug nur noch 0,7 Liter auf 100 km. Auf solche Fahrzeuge werden wir aber sicher noch lange warten…es sei denn, man fährt elektrisch…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s