Auf nach Greifswald, die Ostsee ruft!

In weniger als 2 Stunden geht es los: wir folgen einer Einladung des Umweltamtes der Hansestadt Greifswald zur Teilnahme am 3. Klimaaktionstag in Greifswald. Insg. vier Fahrer machen sich heute auf den Weg: aus Bielefeld (mit einem Nissan Leaf), aus Erfurth und Trebbin (jeweils mit einem Tesla Roadster) und meine Wenigkeit aus dem Süden Berlins (Kleinmachnow). Für unseren Peugeot iOn und mich sind das etwas über 210 km, die natürlich nicht am Stück gefahren werden können. Nachgeladen wird, je nach Verbrauch, in Gransee und Neubrandenburg, Ankunft in Greifswald soll gegen 17 Uhr sein. Ich/wie werden an dieser Stelle von unseren Erlebnissen berichten…so, noch 70 Minuten, erstmal frühstücken, Sachen packen und los geht´s…

1. Update: Gransee erreicht

Nach ziemlich genau 90 Minuten ist die erste Etappe erreicht. Die Avus in Berlin ist eine Qual, eine Spur stadteinwärts, Schneckentempo…Erst als die Stadtgrenze erreicht ist, geht es zügig voran auf der Autobahn, dann später Landstraße (96) Richtung Gransee. Durchschnittstempo 80, wenig Verkehr, die Sonne lacht vom Himmel. In Gransee kann ich am Amt laden. Leider liegt der Drehstromanschluss im Keller, dahin reicht mein Kabel nicht. Ich lade daher an der Steckdose im Hof, geht ja auch. Warum gibt es hier noch keine Drehstromkiste, wäre doch ideal. Naja, soll ja kommen…

Ladepause in Gransee

Ich gehe mir jetzt ein wenig die Stadt ansehen, gegen Mittag geht es weiter, die nächste Etappe heißt dann Neubrandenburg.

2. Update: Neubrandenburg erreicht

Wie geplant, habe ich kurz nach 13 Uhr Neubrandenburg erreicht und lade bei der Firma obeta an der einzigen Lademöglichkeit vor Ort. Der Ladepunkt liegt leider recht abseits der Stadtmitte, ein Spaziergang dorthin erübrigt sich daher. Zum Glück muss ich nicht lange laden für der letzten Streckenabschnitt nach Greifswald (ca. 64 km). Die Fahrt hierher war problemlos mit einigen Anstiegen und darauffolgenden Gefällen.

Die Mitarbeiter vor Ort sind sehr nett und haben dann sogleich die Säule (Mennekes) aktiviert, ich lade aber wieder am Schukoanschluss:

Laden in Neubrandenburg an der Mennekes-Ladesäule

Ladesäule Mennekes Neubrandenburg

Laden in Neubrandenburg

3. Update: Greifswald erreicht

Pünktlich um kurz nach 15 Uhr ist das Ziel erreicht: Greifswald! Nun lade ich erstmal eine Stunde und fahre dann in die Stadt zum Umweltamt, um die Parkgenehmigung für den morgigen Klimaaktionstag abzuholen.

Strom tanken in Greifswald am VCH Hotel

Laden in Greifswald

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s