Einmal Marzahn und zurück

Gestern bin ich nach dem Unterricht nach Berlin-Marzahn gefahren, weil ich dort einen privaten Termin hatte. Berlin ist Horror! Schneckentempo.

Auf der Rücktour war ich dann mal wieder Gast beim InnoZ-Gelände in Berlin-Schöneberg. Wer sich auskennt: am alten Gasspeicher; heute wird dort u.a. die Sendung „Günter Jauch“ produziert. Geladen habe ich an der ChaDemo-Säule…immer wieder ein Erlebnis, wenn man fast schon zugucken kann, wie die Ladezustandsanzeige klettert. Die Säule dort scheint aber nicht mit voller Leistung zu arbeiten, sonst wäre er noch schneller gegangen. Wahrscheinlich Mode 2, d.h. ca. 22kW Ladeleistung.

Schade, dass es nicht viel mehr davon entlang der Autobahnen gibt…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s