Frohes neues Jahr und kleine Auswertung

Allen unseren Lesern ein frohes, gesundes, erfolgreiches und unfallfreies neues Jahr 2013!

Eine kurze 2012er-Auswertung:

Den Peugeot iOn haben wir seit dem 5.1.2012 und sind damit 11200 km gefahren. Bei angenommenen Verbrauch von 12 kWh / 100 km (das entspricht den offiziellen Verbrauchsangaben) wurde dafür 1340 kWh verbraucht, was ca. 330 Euro bei naturstrom entspricht. Doch kann das stimmen? Ja, weil…

…ich unseren Familien- und Hausstromverbrauch gut kenne, daher ist der Wert plausibel. Der iOn zeigt sich damit als sehr energieeffizientes Fahrzeug, nicht nur beim Fahren, sondern auch beim Laden.

Positiv auch die Auswertung des ersten halben Jahres mit unserer kleinen Zusatz-PV-Anlage auf dem Gerätehaus (2 Module à 185 Watt inkl. Wechselrichter; Einspeisung direkt in Hausnetz). Die gemessenen Erzeugungsdaten entsprechen den erwarteten Werten (die Module sind nicht 100% optimal ausgerichtet und werden im Winter durch ein Nachbarhaus teilweise verschattet). Dennoch haben die zwei etwas über 150 kWh erzeugt, die direkt im Haus/Auto verbraucht wurden. Auf ein ganzes Jahre werden das also rund 300 kWh sein, prima! Es handelt sich übrigens um eine miniJoule-Anlage.

Lasst es Euch allen gut gehen und bleibt gesund in 2013!

Julian

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s