Das fängt ja(hr) spannend an

Nachträglich wünscht die Interessengemeinschaft Elektromobilität Berlin-Brandenburg alle ein frohes, unfallfreies und vor allem gesundes neues Jahr. Es bleibt auch im neuen Jahr unser Ziel, uns ehrenamtlich für für nachhaltige Mobilität und erneuerbare Energien in der Region Berlin-Brandenburg zu engagieren.

Ich will die Gelegenheit nutzen, auf ein paar High-Lights, die uns 2014 erwarten, hinzuweisen.

1. Am 14.1. freuen wir uns auf viele Besucher und Interessenten zu unserem Vortrag „Elektromobilität: Fiktion oder Alltag ?“ im Industriemuseum in Teltow. Los geht´s um 16 Uhr, Ende ca. 18 Uhr.

WP_20140102_005

2. Unsere größte Veranstaltung wird die zweite eTour-Brandenburg am 24. Mai sein. Alle Informationen dazu auf der Homepage. Wir freuen uns auf zahlreiche weitere Anmeldungen. Zudem wird es ein attraktives Rahmenprogramm am 23. und 25. Mai in Berlin und Potsdam geben.

3. Vom 9. bis zum 18. Mai findet in diesen Jahr wieder die Woche der Sonne statt. Angedacht ist u.a. ein spontanes, lockeres Fahrertreffen. Mehr dazu später.

4. Seit dem 1.1. läuft das Projekt „Solarpedelec365“ – ein Jahr mobil mit Sonnenkraft. Schaut mal in den Blog.

Weiteres wird sich ergeben, wir werden an dieser Stelle berichten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s