Umfrage zu Chademo-Ausbau in Deutschland

Hallo
Die vom Wirtschaftsministerium beauftragte Seite „Elektromobilität im Dialog“ führt derzeit eine Umfrage zum Chademo-Ausbau in Deutschland durch. Ich bitte daher um zahlreiche Teilnahme.

http://tdm.dialog-elektromobilitaet.de/

ACHTUNG: Die Frage ist kompliziert gestellt, so dass ihr beim flüchtigen Lesen schnell falsch abstimmen könntet. Gefragt wird danach, ob Deutschland auf Chademo NICHT verzichten darf. Wer also für den Bau von Kombiladern mit CCS und Chademo ist, muss auf „Stimme zu“ klicken.

Danke
Thomas

P.S. Abgesehen von der Umfrage, an der jeder teilnehmen darf, ist die Dialog-Website Entscheidern und Experten vorbehalten. Da diskutieren dann also Entscheider und Experten, die selbst mehrheitlich kein EV fahren (auf der Hauptstadtkonferenz mit 600 Teilnehmern fuhr nur ein Bruchteil der geladenen Gäste selbst EV), unter Ausschluss von EV-Fahrern darüber, wie sie EV-Fahrer beglücken können. Dabei kommen ganz sicher wegweisende Ergebnisse zustande…

P.P.S.: Am Rasthof Linthe und bei Total am BER Schönefeld wurden 50kW Kombilader mit CCS und Chademo gebaut (am BER sogar mit 43kW Typ2), sind aber derzeit noch nicht funktionsfähig. Alle im Rahmen des CCS-Projekts in Berlin gebauten Schnelllader sollen auch Chademo bekommen, wie mir Vattenfall bestätigte. In Dessau kommt zudem noch ein CCS-Lader, so dass Berlin-München zumindest mit den wenigen zugelassenen CCS-Fahrzeugen bald durchgängig befahren werden kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s