Stadt Trebbin weiht „öffentliche“ Typ2-Ladestation ein. Parkplatz Kirchplatz unter Carport. 11 kW

Erfreuliches wieder mal aus Trebbin zu berichten!

Heute am 15.05.2014 wurde die zweite (!) Ladestelle eingeweiht zusammen mit der Fahrzeugübergabe des Nissan Leaf an das Ordnungsamt der Stadt Trebbin. Die bisher Drehstromkiste in der Goethestr. (am Zaun zwischen Schule und Clauerthaus) bleibt bestehen (CEE32 und zweimal CEE16 blau).

Am neuen Ort:
https://www.google.de/maps/place/Kirchplatz/@52.2133493,13.212823,170m/data= !3m1!1e3!4m2!3m1!1s0x47a865d9ecdaa8f9:0x678dea3d8d90412d
unter dem dortigen Carport gelegen befindet sich eine Menneckes-Wallbox mit 11 kW Lademöglichkeit. Diese ist rund um die Uhr geöffnet. Nachts wird der Nissan Leaf vom Ordnungsamt dort geladen. Ein weiterer Parkplatz daneben ist reserviert. Fotos anbei.

Eine gelungene Sache, die aus Sicht der Stadt Trebbin weitere, angenehme Besucher anlocken soll. Genau in der Stadtmitte gelegen stehen dort fußläufig sehr viele Geschäfte und Dienstleister zur Verfügung.

Technische Daten:
1 x Typ2-Stecker. Ladebeginn automatisch. Zum Ladeende grünen Knopf drücken und sofort den Stecker ziehen. FI-Schalter Typ B allsensitiv. Auslösestrom gemessen ca. 14 mA. Schalter und Sicherungen alle erreichbar. Siehe Foto. Für die sichere Inbetriebnahme sorgte unser Mitglied Andreas Stoye als Beauftragter der Berliner Elektrohandwerkerinnung.

Hans Kurtzweg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s