Elektrisch gedacht und gehandelt

In meiner Gemeinde gibt es jetzt bereits mind. das dritte Elektroauto. M. hat sich einen eUp! gekauft. Konsequenterweise dazu eine passende PV-Anlage, die das Auto beim Laden zu 100% versorgen kann. Elektroautos fahren nicht mit dem Mixstrom aus der Leitung, sondern sind Ausdruck einer neuen Denkweise, die auf Nachhaltigkeit ausgelegt ist…wer hat und will schon zuhause eine Ölquelle?

Glückwunsch und allzeit gute Fahrt!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s