Warme Motorhaube kann „überführen“

ACE Lenkrad, 10/2014 schreibt auf Seite 36, dass ein Autofahrer zur MPU musste, da Polizeibeamte bei Besuch zu Hause den Mann alkoholisiert vorfanden und die Motorhaube noch warm war. Der „Verdacht auf Alkohol am Steuer“ war damit hinreichend gegeben.

Ob der Mann sich wünscht, besser in einem E-Auto gefahren zu sein?

fragt Hans Kurtzweg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s