seit heute: 44 kW CHAdeMo-Schnelllader in Berlins Norden bei Nissan Wegener

Toll!

Seit heute ist das E-Reisen in den Norden von Berlin und weiter deutlich einfacher geworden. An der B96 (Oranienburger Str. 180 – gegenüber) bei Nissan Autohaus Wegener gibt es seit heute 44 kW DC Schnellladen. Bezirksbürgermeister Frank Balzer weihte mit Ehepaar Wegener (Inhaber des Autohauses) und Sohn Roberto Wegener diese toll gelegene Ladestelle ein. Technisch möglich gemacht hat dieses Axel Belger als E-Beauftragter im Autohaus Nissan Wegener. Die RFID-Karte ist 24/7 (!) gegenüber bei der Sun-Tankstelle oder daneben im Autohaus vorerst kostenlos erhältlich gegen Abgabe eines Pfands. Zum Ladeende wird die Karte nicht mehr benötigt, so dass diese nach Ladestart gleich zurück gegeben werden kann.

Problemlos trotz starker Sonne lud die Ladesäule bis 44 kW erst den Nissan eV200 dann den Leaf unseres Mitglieds Tino auf. Weitere Fahrzeuge warteten schon. Bei dem Ladetempo kein Problem.

Die interessierten Gäste konnten fachsimpeln mit den Elektropionieren Hans und Tino sowie den Fachleuten von Autohaus Wegener.

So sollte eine Installation sein. Ort und Zugang sind top. Diese Säule sollte zum Erfolg werden für Wegener und für die Elektromobilität in Berlin und weit in den Norden.

Hans Kurtzweg (heute mit dem BMW-Roller C-Evolution angefahren)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s