Stellungnahme zur aktuellen VCD-Umweltliste

Hybrid-, Erdgas- und Dieselfahrzeuge sind auch in diesem Jahre die Gewinner der VCD-Umweltliste. Aus „methodischen Gründen“ stellt der VCD, wie jedes Jahr, die Elektroautos in die Ecke und führt diese lediglich in einer separaten Liste auf. Eine nachvollziehbare Begründung fehlt erneut und wieder formuliert der VCD fragwürdige Thesen rund um das Elektroauto. Weitere Alternativen, wie Autogas oder Biotreibstoffe, werden nur am Rande oder überhaupt nicht erwähnt.

In der folgenden Stellungnahme werfen wir einen genaueren Blick auf diese Thesen und kommen zu dem Schluß:  Erneut misst der VCD mit zweierlei Maß. Das Elektroauto wird in die Ecke gestellt; die Gründe sind nicht nachvollziehbar. Was nicht sein soll, darf nicht sein.

Doch damit schadet der VCD den eigenen Zielen: Die Wende im Verkehr, die Wende in der Energiepolitik und dem Einsatz für mehr Klima-, Umwelt- und Menschenschutz.

VCD_Auto-Umweltliste_2015_2016 Der VCD Thesen-Check zum Elektroauto

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s