DC-Schnelllader in Berlin, Rastplatz Grunewald sowie A9-Ausfahrt Linthe

An: RWE-Autostrom

Sehr geehrte Damen und Herren,

zusammen mit einem Bekannten wollten bzw. mussten wir heute zwei Ihrer Schnelllader nutzen. Leider mussten wir dabei wie folgt feststellen:

1. Am Schnelllader an der Autobahnausfahrt Linthe fehlt das Typ2-Kabel, das vor einiger Zeit dort noch vorhanden war. Wo ist dieses geblieben? Hier konnte mein Bekannter sein Fahrzeug nicht laden (Tesla S).

2. Am Rastplatz Grunewald in Berlin waren dann zwar die Typ2- und CHAdeMO-Kabel vorhanden, jedoch konnten wir dort nicht mehr gleichzeitig laden; es ließ sich nur jeweils ein Ladeport aktivieren, was die Ladezeit verdoppelte. Auch ein Anruf bei Ihrer Hotline blieb leider erfolglos. Der scheinbar überforderte Mitarbeiter konnte uns nicht helfen. Kann es sein, dass Sie mit dem in Linthe abmontiertem Kabel die Ladestation in Berlin repariert haben (dort war nämlich bis vor Kurzem der Typ2-Stecker beschädigt und nicht nutzbar)? Dies käme einem Schildbürgerstreich gleich… Ist eigentlich irgendwo vermerkt, dass man in Linthe nicht mehr an Typ2 laden kann und dass in Berlin das parallele Laden nicht mehr möglich ist?

Über eine Antwort würden wir uns sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

J. Affeldt und H. Kurtzweg

Gesendet von Mail für Windows 10

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s