Volvo versteht mich nicht

Leider hat auch Volvo nicht korrekt auf meine Fragen geantwortet. Auf meine Frage, ob Ausgleichs- oder Kalibrierungsladungen nötig sind, antwortet die freundliche Mitarbeiterin, dass man nicht vorher sagen könne, wie lange ein Ladevorgang dauere. Nicht genau das, was ich als Antwort erwartet habe. Ich möchte ja nur wissen, ob solche Sonderladungen überhaupt nötig sind. Geben wir Volvo noch eine Chance.

Ich halte fest:

  • Korrekt geantwortet haben bislang nur BMW und Audi.
  • Falsch bzw. nicht genau geantwortet haben KIA, Ford und Volvo. Hier habe ich nachgefragt.
  • VW, Daimler, Toyota, Mitsubishi, Tesla und Nissan haben noch nicht geantwortet.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s