30 Tage im April

Liebe E-Fahrer,

hier mein vorläufiger Erfahrungsbericht, Stand 15.04.16.

Auch ich mit meinem Peugeot 106 électrique nehme an dem Versuch teil, möglichst an öffentlichen ladestationen zu laden. Mein Wohn- und Arbeitssitz sind identisch in Teltow-Seehof. Leider ist die Webasto-Standheizung noch immer nicht funktionsfähig, weshalb ich bei kühlen Tagen Abends und in den Nächten besser noch nicht fahre. Tagsüber ist das aber jetzt kein Problem mehr und so besuche ich täglich Kunden im Raum Potsdam und südlich von Teltow oder kaufe ein oder fahre mit meinen vier Hunden übers Land an Stellen, wo ich sie frei laufen lassen kann, von denen es aber nur wenige gibt, meist herrscht „Leinenzwang“.

Das Laden an öffentlichen Ladestationen stellte sich in diesem Zusammenhang aber als sehr problematisch heraus, da an den Zielorten bisher niemals eine Ladestation vorhanden war oder sich die nächste Ladestation außerhalb fußläufiger Entfernung befindet. Die Station am Rathaus Teltow nutze ich nur, wenn ich dort auch Termine habe, das war aber im April noch nicht der Fall, sie ist außerdem 2 km von meinem Haus entfernt. Das Rathaus Stahnsdorf hat mir das Laden trotz vorhandener E-Motion-Ladestation verwehrt.

Da ich des öfteren bei Metro an der Buckower Chausee in Berlin einkaufe, bot sich währenddessen eine Zwischenladung über 2 h auf Schukobasis dort an (08.04.16).

Leider haben die meisten Einkaufszentren, die ich so gerne nutze, keine offizielle Lademöglichkeit für E-Wagen: Real an der Oder-Straße in Teltow, Stern-Center Potsdam, Einkaufszentrum am Rathaus in Berlin-Steglitz (Steglitzer Kreisel). Hier halte ich mich gewöhnlich längere Zeit, bis zu 2-3 Stunden auf, so dass man hier seinen Wagen schnell vollladen würde, wenn man es könnte. Es würde viel bringen, an diesen Orten Typ2-oder auch Chademo-Ladesäulen zu installieren.

Fortsetzung folgt.

Viele Grüße

Wolfgang Köhn



Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s