50000 km…

Bei meinem heutigen Besuch am Rathaus Kleinmachnow habe ich auch die dortige Stromtankstelle genutzt und zu meiner großen Freude festgestellt, dass nun mehr als 5000 kWh dort geladen wurden. Dies entspricht einer Fahrleistung von fast 50000 km.

Bei durchschnittlich 10 kWh pro Ladevorgang waren dies mind. 500 Ladevorgänge. Inzwischen gibt es vor Ort zwei große PV-Anlagen, sodass sicher ein Teil des Stroms auch vor Ort erzeugt wurde.

Erfreulich: Zumindest ich habe die Station in den sieben Jahren seit Eröffnung nie blockiert erlebt und technische Defekte sind mir auch nicht bekannt.

Glückwunsch! Und gleichzeitig ein Dank an die Gemeinde Kleinmachnow.

Nun wird es Zeit, die alte Ladestation zu modernisieren und mind. zwei Ladeanschlüsse und zwei Stellplätze mit Typ2 zu installieren. Die Stadt Trebbin macht’s vor.

Gesendet von meinem Windows 10 Telefon

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s