Fläming Skate in Hohenseefeld. Ladesäule für E-Fahrzeuge eröffnet

Hohenseefeld im Niederen Fläming hat seit 27. Januar 2018 eine Ladesäule, die E-Fahrzeuge und Besucher der Fläming Skate einlädt. 2 x 22 kW. Derzeit kostenloser Ökostrom. Freischalten mit RFID von TheNewMotion. Der Einstiegspunkt zur Fläming Skate ist sehr gut gewählt. Eine Teilstrecke führt direkt daran vorbei. Man kann im Gasthof (200 m) gut und preiswert essen. Für Ladeweile ist gesorgt. Mobilphone haben je nach Anbieter aber nur mäßigen Empfang.

Am 27. Januar 2018 war festliche Einweihung. Die Amtsleiterin Niederer Fläming, der Klimaschutzkoordinator (letzter Arbeitstag!) und die Ortsvorsteherin eröffneten die Ladestelle mit einer Festansprache.

Hans Kurtzweg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: