Elektrische Meile in…Trebbin

Am 3. Juni 2018 wird in Trebbin, der (selbsternannten) Modellstadt für Elektromobilität im ländlichen Raum, das Fest der Generationen gefeiert. Mit dabei, das ist inzwischen schon Tradition, die „Elektrische Meile„; hierbei handelt es sich um eine Ausstellung von Elektrofahrzeugen aller Art.

Besichtigt werden können dabei alle Arten an Elektrofahrzeugen und Ladetechnik. Das Besondere ist, dass die Fahrerinnen und Fahrer für einen Erfahrungsaustausch zur Verfügung stehen.

Wer sich also vor Ort an Informationen aus erster Hand interessiert ist – und nicht den Unsinn aus der „Autopresse“ lesen möchte – der ist in Trebbin genau richtig. Nicht umsonst hat sich die Stadt vor Kurzem den Titel „Modellstadt für Elektromobilität im ländlichen Raum“ verliehen, weil dort inzwischen pro Einwohner mehr für den Aufbau einer leistungsfähigen Ladeinfrastruktur im öffentlichen Raum geleistet wird, als in der (ebenfalls selbsternannten) „Hauptstadt der Elektromobilität“ Berlin.

Neben der Elektrischen Meile gibt es natürlich noch viel, viel mehr zu entdecken auf dem Fest der Generationen in Trebbin. Und für das leibliche Wohl ist natürlich ebenso gesorgt. Wir sehen uns…in Trebbin!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: