emobiler 4-Länder-Stammtisch

Wichtige aktuelle Hinweise zur e-Sternfahrt und 4-Länder e-Stammtisch Wittenberg

Erstmal eine schlechte Nachricht: Der 4-Länder e-Stammtisch findet nicht statt!

Und jetzt die gute Nachricht: Es wird ein 5-Länder e-Stammtisch mit Teilnehmern aus Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Berlin!

Hinweis: Speziell für diese Veranstaltung haben wir einen eigenen Chatkanal bei Skype eingerichtet:

https://join.skype.com/fSrn1OPQwIVj

Anreise: Die im Wesentlichen zwei Gruppen treffen sich jeweils um 10:00 Uhr

Gruppe aus Norden: 10:00 Uhr in Beelitz, Parkplatz Ratinger Str. / Trebbiner Str. (Triple-Schnelllader).

Wer noch nachladen will, bitte früher kommen. Es gibt etwa 300m weiter auf der Trebbiner Str.  Stadtauswärts noch eine Ladesäule, Zufahrt gegenüber der Feuerwehr: 2x 22kW Typ2, gut geeignet für alle 3-Phasen-Lader.

Wir starten gegen 10:10 ab Ratinger Straße Richtung Trebbin bis zur Umgehungsstraße und folgen der B2 Richtung Treuenbrietzen und dann weiter Richtung Wittenberg (ca. 50-60 min.). Zwischenstopp beim „Hühnerstall“, Im Felde 1, 06886 Wittenberg. Zufahrt von der B2 über „Dr.-Behring-Str“, „Schulstraße“ und „Sandstraße“. Dort werden wir und ca. 1h aufhalten. Wer akuten Ladebedarf hat, kann hier etwas nachladen (Typ2 und CEE). Gegen 12.15 fahren wir weiter zur Jugendherberge.

Gruppe aus Süden: 10:00 Uhr Parkplatz des BMW-Werks Leipzig (BMW-Allee 1, 04349 Leipzig). Dort gibt´s zwei Schnelllader (einer vorne rechts gleich nach der Zufahrt, einer nahe des Haupteingangs, sowie weitere TYP2). Wer hier noch nachladen will, bitte früher kommen.

Gruppe Süd startet dann ca. 10:15 Richtung B2, dann über Bad Düben nach Wittenberg. wen´s die Zeit erlaubt, könnt Ihr zur Gruppe Nord am Hühnerstall aufschließen (s.o.), sonst weiter zur Jugendherberge.

Alle: ab 12:30 Treffpunkt dort Ladesäule „Evangelische Akademie“ in der Wallstraße 1. Erreichbar über die B2 durch die Stadt, bis „Hallesche Str. / Kurfürstenring“ dann links ab in die „Elbestraße“, bis zur Wallstraße, hier links ab. Ausweichparkplatz „Altstadt Süd“ in der Wallstraße, aber rechts ab. Auch hier eine Ladesäule, nahe der Elbestraße.

Hier müssen wir ggf. ladebedürftige Fahrzeuge zu etwas entfernteren Ladepunkten bringen, z.B. Stadtwerke, Lucas-Cranach-Str. 22, Wittenberg (600m).

Im Foyer der Jugendherberge werden wir ab 12:45 die Namensschildchen verteilen und die 20€ Tagungspauschale einsammeln. Die Schilder haben farbige Aufkleber für die Essensauswahl: Blau: Fischfilet; Grün: vegetarisch.

Ab 13:00 steht für uns das Mittagessen bereit. Bitte setzt Euch ruhig etwas durchmischt zusammen, damit man sich kennenlernt.

Hier kommen zwei „Extras“ für diese Veranstaltung:

1. Wer noch keinen hat, kann kostenlos einen „Plugsurfing“-Schlüsselanhänger bekommen.

2. Projekt „80-days“ http://80edays.com von Rafael de Mestre, elektrisch um die Welt. Dabei wird für die Meeresüberfahrten ein Transportsegelschiff, welches sonst unter anderem Kaffee transportiert, zur CO2-armen Überbrückung eingesetzt. Diesen Kaffee, der ökologisch hergestellt, und klimafreundlich transportiert wird, könnt Ihr kaufen und damit das Projekt von Rafael unterstützen.

 

Tagesprogramm:

Ab 14:00 Uhr beginnt unser „Tagungsprogramm“ im Raum S1 „Martin Luther“: 2 Blöcke je 90 min. mit Kaffeepause dazwischen

Tagungsblock 1: Einzelvorträge je ca. 10 – 15 min.

Begrüßung, Einleitung zum Block 1
Vortrag von Andreas Dabrowski, Stadtwerke Wittenberg
es folgen Vorträge aus den jeweiligen Bundesländern

Kaffeepause ca. 15:45

Im Tagungsblock 2 gibt´s eine „Talk-Show“ mit den Vertretern der einzelnen Länder, bitte fleißig Fragen sammeln!

Am Schluss gibt´s eine kurze Zusammenfassung: was hat uns das gebracht? Wollen wir weiter eine überregionale Zusammenarbeit pflegen, wie wollen wir das organisieren? Gemeinsame Aktionen, Flyer, Broschüren etc.

Ende der Veranstaltung ca. 17:30 – 17:45

Für den Abend empfehlen wir ab 19:00 Uhr: Den Besuch der „Wittenberger Erlebnisnacht“

 

Noch Fragen? Mail an info@igembb.de

 

 

 

Aufruf zur Teilnahme an e-Sternfahrt und 4-Länder e-Stammtisch in Lutherstadt Wittenberg
Hiermit möchten wir alle Interessenten und Mitglieder der e-Stammtische in Ostdeutschland – insbesondere aus Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt und (Nord-)Sachsen zu einer Sternfahrt und anschließendem überregionalen e-Stammtisch nach Lutherstadt Wittenberg am Sa., den 17.August einladen.

Wittenberg wurde als Treffpunkt ausgewählt, weil die Stadt für fast alle Teilnehmer mit einer Anreise unter 100km erreichbar ist. Außerdem wollen wir das Engagement der Stadtwerke würdigen, die im Stadtgebiet und in der Umgebung 10 Ladesäulen aufgestellt haben.

Treffpunkt für alle „Sternfahrer“ ist zwischen 12:30 u. 12.45 der Parkplatz an der Ladesäule „Evangelische Akademie“ in 06886 Lutherstadt Wittenberg, Wallstraße 1 (Erreichbar über Hallesche Str./Kurfürstenring => in die Elbestraße, dann links). Ausweichparkplätze sind der Parkplatz „Altstadt Süd“, auch in der Wallstraße, aber von der Elbestraße rechts ab. Auch hier steht eine Ladesäule der Stadtwerke.

Mittagessen und der e-Stammtisch finden statt in der Jugendherberge Wittenberg, unmittelbar neben der Evangelischen Akademie: 13:00 gemeinsames Mittagessen, ab ca. 14:00 haben wir einen großen Konferenzraum in der JH, bis etwa 18:00 Uhr. Kostenumlage Mittag & Konferenz ca. €20,-.

Wer danach noch etwas in Wittenberg bleiben möchte, kann ab 19:00 die „Wittenberger Erlebnisnacht“ genießen. Wer in Wittenberg übernachten möchte (optional), kümmert sich bitte selbst um eine Unterkunft. Vorschläge für weitere Aktivitäten am Sonntag werden wir unter http://www.igembb.de veröffentlichen.

Die „Anreise“ und Treffpunkte für die Fahrt nach Wittenberg ist natürlich für die einzelnen Regionen unterschiedlich. Wir werden die Details zum jeweiligen „Vormittagsprogramm“ auf unserem Blog unter der Adresse http://www.igembb.de zeitnah veröffentlichen. Für die große Gruppe aus dem Raum Berlin ist Beelitz als Treffpunkt vorgesehen, wahrscheinlich 10:00 Uhr.

 

Achtung: Weitere Anmeldungen sind aus Kapazitätsgründen leider nicht möglich.

 

Laden in Lutherstadt/Wittenberg:

 

(Screenshot aus der Homepage der Stadtwerke Lutherstadt Wittenberg – schon lange aktiv in Sachen Elektromobilität

3 Kommentare zu „emobiler 4-Länder-Stammtisch

Gib deinen ab

  1. Hallo Leute,
    da ich mit meinem Plag in ja keine Schnellladung machen kann kann ich auch keine Schnellladestation blocken, jeder Schnelllader kann nebenan laden.
    Gruß Manfred

  2. Ach Leute das ist toll und gleichzeitig schade.
    Am 17.8. Ist in Sachsen Schuleinführung. Und da unser Zweiter in die Schule kommt kann ich leider nicht mitmachen 😥. Viel Spaß Allen und auf hoffentlich den nächsten 4 Länder- Stammtisch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: