Märchen und Mythen

Update vom 10.7.2019: Inzwischen hat der Autor des Beitrages geantwortet und stellt die Äußerungen als Meinungen der Besucher dar. Hat er aber so im Beitrag nicht eindeutig getan. Die Fragen wurden eben nicht als Meinungen der Besucher gekennzeichnet. Auch müsse ich akzeptieren, dass es eben andere Meinungen zur Elektromobilität und zu Elektroautos gäbe. Na klar... Weiterlesen →

Werbeanzeigen

186 km mit nur einer Kilowattstunde

Wir gratulieren dem Team der evengelischen Schule in Neuruppin für ihren Erfolg beim diesjährigen Shell-EcoMarathon. Das entwickelte Fahrzeug "E-Fish" konnte die Distanz von 186 km mit nur einer  Kilowattstunde zurücklegen. Mehr Informationen hier. Weitere Informationen auf der Schul-Homepage. Und hier geht´s zur Projektseite.

CarSharing oder CarOwning?

Update: Hier der Link zur Aufzeichnung der Sendung. In der heutigen Ausgabe von "Leben mit der Energiewende-TV" geht´s ums CarSharing vs. CarOwning, also das Besitzen eines eigenen Fahrzeuges. Verschiedene Konzepte werden vorgestellt, mit dabei unser Mitglied Hans aus Trebbin. Wir wünschen viel Spaß bei Zusehen und Mitdiskutieren via Chat.  

Elektrische Meile in Trebbin

Im Rahmen des diesjährigen Festes der Generationen in Trebbin (16.6.2019, ab 11 Uhr, Marktplatz vor dem Rathaus), der Modellstadt für Elektromobilität im ländlichen Raum, findet erneut die Elektrische Meile statt. Elektromobilisten aus der Region stellen ihre Fahrzeuge vor, Besucherinnen und Besucher können sich direkt mit den Nutzern austauschen, Solarsysteme werden ausgestellt und die hervorragende Ladeinfrastruktur... Weiterlesen →

Ein Blick auf Wasserstoff

In den letzten Tagen habe ich mich ein wenig mit dem Thema Wasserstoff (H2)/Brennstoffzellen-Fahrzeuge beschäftigt. Auslöser war die Meldung über die nun erfolgte Eröffnung der ersten H2-Tankstelle in Potsdam. Potsdam liegt ja bei mir um die Ecke, vlt. ist also die Anschaffung eines Brennstoffzellen-Fahrzeuges eine Option? Ja, ich bin ja an solchen Sachen interessiert aber...... Weiterlesen →

Open-Air-Stammtisch 15.4.2018

Es war mal wieder Zeit für einen "Open-Air-Stammtisch" der Interessengemeinschaft Elektromobilität Berlin-Brandenburg. Mehr als 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer trafen sich bei schönstem Frühsommerwetter am Sonntag an der Solartankstelle auf dem EUREF-Gelände in Schöneberg, wo erst mal ausgiebig reinster Solarstrom geladen wurde (42 kW Erzeugung standen 41 kW Ladelast gegenüber!). Besonders beeindruckend waren diesmal nicht die... Weiterlesen →

Die Mär vom Kohlestrom im E-Auto

Ja, wir hatten das Thema schon öfters, aber heute ist wieder einmal so ein Tag, da muss man einfach nochmal darauf eingehen. Die Rede ist von der Mär vom Kohlestrom im E-Auto. Dieses Märchen versuchen ja diverse Gruppierungen und Parteien, u.a. die FDP, am Leben zu halten. Doch wie sieht es denn in der Realität,... Weiterlesen →

Strom für´s Haus und für´s Auto – von hier für uns!

Je mehr Elektrofahrzeuge unterwegs sind, desto stärker wächst das Interesse an speziellen Stromtarifen. Aber neben dem Preis ist auch die Herkunft des Stroms von größtem Interesse, denn die Nutzung von möglichst viel regenerativ gewonnener Energie ist von entscheidender Bedeutung für die Ökobilanz von PlugIn- und Elektrofahrzeugen. Ökostrom wird von vielen Anbietern verkauft, aber selten "vor... Weiterlesen →

Sauber, günstig, sinnvoll: gesteuertes Laden von Elektrofahrzeugen

Was haben eine Wärmepumpe, eine Elektroheizung und ein Elektroauto gemeinsam? Richtig: Sie verbrauchen Strom. Was trennt sie? Die Wärmepumpen und die Elektroheizungen dürfen von reduzierten Stromtarifen profitieren, die Elektrofahrzeuge nicht. Halt! So war es bisher, denn Paragraph 14a des EnWG besagt nun klar und deutlich: "Betreiber von Elektrizitätsverteilernetzen haben denjenigen Lieferanten und Letztverbrauchern im Bereich... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: