eTourBrandenburg2018

Es gibt Neuigkeiten zur eTourBrandenburg2018:

17.6.2018: Endlich: Unser erster Newsletter zur eTourBrandenburg2018 wurde an die angemeldeten Teilnehmer verschickt. Hat leider recht lange gedauert. Wir waren in der Zwischenzeit natürlich nicht untätig, und so steht nun der Streckenverlauf so gut wie fest und auch die Zwischenetappen. Mehr dazu im Newsletter.

Noch nicht zur eTourBrandenburg2018 angemeldet? Weiter unten findet Ihr den Link zur Anmeldung.

Aktueller Stand: 39 Anmeldungen. Noch haben wir also ein paar Plätze frei und freuen uns auf Eure Anmeldung.

Für die Tour ist geplant:

  • Gemeinsame Abfahrt ca. 10 Uhr voraussichtlich in Potsdam; Eintreffen, Sammeln und Laden ab 9 Uhr.
  • Fahrt durch das Havelland, sowie die Landkreise Potsdam-Mittelmark und Teltow-Fläming (Gesamtstrecke max. 120 km). An den Zwischenstationen werden Lademöglichkeiten bereitgestellt.
  • Gemeinsamer Abschluss in Trebbin (Lademöglichkeiten vor Ort werden bereitgestellt), ca. ab 17 Uhr.

Die Teilnehmer mit der längsten Anreise, dem jüngsten und dem ältesten Fahrzeug (gemäß Zulassung) sowie dem Fahrzeug mit dem höchsten Kilometerstand erhalten eine besondere Auszeichnung.

Sonderfahrzeuge, Umbauten oder elektrische Oldtimer (H-Kennzeichen) sind besonders willkommen.

Weitere Informationen zu Strecke und zum Tagesablauf werden in unserem Newsletter veröffentlicht. Nur soviel an dieser Stelle: Start ist in Potsdam, unser Ziel ist Trebbin. Dazwischen genießen wir wunderschöne Alleen und viel Wasser…

Die Anmeldung kann über unser Anmeldeformular ab sofort erfolgen.

Bitte beachten Sie nun die folgenden Hinweise:

  • Die Teilnahme an der eTourBrandeburg2018 erfolgt freiwillig und auf eigene Gefahr. Die Interessengemeinschaft Elektromobilität Berlin-Brandenburg (Organisator) übernimmt keinerlei Haftung für Schäden an Menschen, Fahrzeugen oder anderen beteiligten Personen oder Sachgegenständen jeder Art. Melden Sie sich nur zur Teilnahme an der eTourBrandenburg2018 an, wenn Sie damit einverstanden sind.
  • Teilnehmen können folgende Arten an Fahrzeugen: Hybridfahrzeuge, PlugIn-Fahrzeuge sowie reine Elektrofahrzeuge. Elektrisch angetriebene Fahrzeuge mit Brennstoffzellentechnologie bitte als „BEV“-Fahrzeuge anmelden.
  • Alle teilnehmenden Fahrzeuge müssen in einem technisch einwandfreien Zustand sein und über eine gültige Zulassung sowie TÜV verfügen. Für die Überprüfung des einwandfreien technischen Zustandes ist der Fahrer/die Fahrer des Fahrzeuges verantwortlich.
  • Alle Fahrer der teilnehmenden Fahrzeuge müssen über eine Fahrerlaubnis für das Fahrzeuge verfügen, die in der Bundesrepublik Deutschland am 1.9.2018 nach geltendem Recht gültig ist.
  • Wenn Sie als Gast in einem Fahrzeug mitfahren möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wenn Sie kein eigenes Fahrzeug besitzen, empfehlen wir Ihnen NextMove. Dort können Sie problemlos Elektrofahrzeuge mieten.
  • Alle Teilnehmer verpflichten sich, die am 1.9.2018 geltenden Regeln der STVO zu beachten, durch die Teilnahme an der eTourBrandenburg2018 niemanden zu gefährden sowie unnötige Umweltbelastungen zu vermeiden.Bußgelder oder Verwarnungsgelder, z.B. durch Geschwindigkeitsüberschreitungen oder Missachtung von Park- und Halteverboten, sind durch den Fahrer/die Fahrer des Fahrzeuges zu tragen.
  • Den Anweisungen der Organisatoren bzw. von anderen Ordnungskräften ist Folge zu leisten.
  • Für das Abschleppen liegengebliebener Fahrzeuge sind der Fahrer/die Fahrer des Fahrzeuges verantwortlich. Die Organisatoren leisten gerne Unterstützung und Hilfestellung.

Achtung: Aus organisatorischen Gründen müssen wir die Anzahl der teilnehmenden Fahrzeuge auf 70 begrenzen und eine Teilnahmegebühr in Höhe von 10,- pro Fahrzeug erheben. Die Anmeldegebühr ist nach Bestätigung Ihrer Anmeldung durch uns fällig.

Wir freuen uns sehr auf Ihre Anmeldung zur eTourBrandenburg2018!

 

Advertisements

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: