Ladetag Nr.8 ,21.04.2016

Hallo, hier ein Ladestopp beim Energieversorger DREWAG Stadtwerke Dresden, Fabrikstraße. Zugang Stromticket, Zeittarif, 3,7kW kosten 1€/Std, 11kw kosten 3€/Std, ich habe 4 Std. 3,7kW gewählt und bekomme 11kW trotzdem. Problem, Z0E blinkte nicht blau, Fehlermeldung und eigentlich 4€ verschenkt. Gott sei Dank kam der Pförtner und erkundigte sich, ob es Probleme gibt, den dieser Besitz… Weiterlesen →

Ladetag Nr.7 , 17.04.2016

Hallo, heute wieder ein neuer Ladestopp in Cunewalde, südlich von Bautzen. Anbieter: ENSO Energie Sachsen Ost. Zugang Stromticket, 2 Std. mit 11kW laden kosteten 6,-€. Vor Abfahrt, ein Ladenstopp bei RWE, auf den Bild mein vorheriges Elektrofahrzeug an meiner RWE Stammladesäule, Dresden, Hamburger Str. 11, 01067 Dresden. Ich kann nur öffentlich laden, meine 11kW RWE… Weiterlesen →

Ladetag Nr.3 am 08.04.2016

Es ging von Dresden nach Altenberg, dort war ein triple Lader geplant, wie er hier abgebildet ist. Kleiner Trost, wenn er kommt, dann kostenfrei. Weiterfahrt in Richtung Bad Schandau, wo nun endlich der gewünschte Triple Lader stand, aber mit kurzem Zwischenstopp in Glashütte. In Glashütte beim Anbieter ENSO war Ladeanschluss 1 Typ2 11kW+2 Schuko 3,7kW… Weiterlesen →

30 Tage im April

Elektromobilitätsaktion im April: 7 Elektroautonutzer laden nur noch an öffentlichen Ladestationen –  Ist Elektromobilität ohne eigene Ladestation heute möglich? Grundvoraussetzung für die Elektromobilität ist eine in ausreichendem Maße verfügbare Ladeinfrastruktur und das Laden von Autostrom zu vertretbaren Preisen in transparenten Preismodellen. Doch die Realität sieht vielerorts anders aus: Nicht erreichbare Ladestellen, Defekte an den Ladesäulen,… Weiterlesen →

Wie die Stadtwerke Leipzig zur E-Tour Brandenburg kamen…

Als E-Auto-Neuling las ich 2012 von der ersten E-Tour Brandenburg und den Bemühungen der IGEMBB um nachhaltige Mobilität. Umso mehr freute ich mich über eine Neuauflage der E-Tour in 2014 – natürlich wollte ich dieses Mal dabei sein und meldete mich an. Eine „Ladeplanung“ für die die Anreise war eigentlich überflüssig, da unser auf Lithium-Akkus… Weiterlesen →

Urlaub im schönen Brandenburg: 850 elektrische Kilometer mit Kind und Kegel

Hier mal wieder ein kleiner Bericht zum Thema „Elektromobilität in der Praxis – funktioniert es wirklich?!“ Für die Osterferien hatten wir Familienurlaub geplant und uns eine Ferienwohnung auf einem ruhig gelegenem Bauernhof im Spreewald gemietet. Diesmal sollte es etwas anders als bei vergleichbaren Urlaubsreisen in der Vergangenheit ablaufen. Unser Familien-Diesel ist nun schon fast zwei… Weiterlesen →

Anreisetest für die ETour: Leipzig > Berlin (nonstop im Winter)

Hallo, hier mein kleiner persönlicher Testbericht zum Thema „Reichweite von Elektroautos im Winter“. Ich wohne in Leipzig und fahre seit zwei Jahren überwiegend elektrisch mit einem Peugeot 106, 15 Jahre alt, 2010 vom Vorbesitzer auf Lithium-Akkus umgestellt und damit 40.000 km gefahren. Nach dem Tausch einer defekten Zelle und Nachrüstung einer Akkuvorheizung vor einigen Wochen… Weiterlesen →

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑