Tag der Elektromobilität

Am Samstag, den 27.4.2019 wird auf dem Parkplatz an der Rammrathbrücke in Kleinmachnow (direkt am Teltowkanal) der Tag der Elektromobilität im Landkreis Potsdam-Mittelmark stattfinden (10-16 Uhr). Alles rund um Elektromobilität wird präsent sein und die Elektromobilität erfahrbar machen.

Plakat A3

Organisiert wird die Veranstaltung durch die AG Energie und Klimaschutz der Lokalen Agenda21 Kleinmachnow und der Interessengemeinschaft Elektromobilität Berlin-Brandenburg.

Interessierte Aussteller können sich ab sofort an uns wenden. Ebenso landen wir bereits an dieser Stelle alle privaten ePilotinnen und ePiloten ein, ihr Fahrzeug im Innenbereich des Parkplatzes zu präsentieren. Wir bitten um Anmeldung über unser Anmeldeformular für private Aussteller.

Alle anderen Aussteller bitten wir, sich mir uns in Verbindung zu setzen. Wir bieten Ihnen kostenlose Stand- bzw. Ausstellungsflächen (nicht überdacht, kein Stromanschluss).

Auf dem Gelände werden zwei Ladeanschlüsse (Typ2) mit jeweils 11 kW Leistung angeboten. Weitere Lademöglichkeiten befinden sich in der Umgebung.

Folgende Aussteller haben sich bereits angemeldet:

und viele, viele private Nutzerinnen und Nutzer von Elektrofahrzeugen.

 

Aktuelles Programm:

  • 10 Uhr: offizielle Eröffnung am Infostand
  • 12 Uhr: Führung Freibad Kleinmachnow
    Modellprojekt zur Nutzung erneuerbarer Energien zur Wassererwärmung; Treffpunkt am Verwaltungsgebäude des Schwimmbades; Führung durch Frau Paula Koch
  • 13 Uhr: öffentliche Talkrunde „Energiewende und Verkehrswende im Landkreis Potsdam-Mittelmark“, mit Landrat W. Blasig (PM), Michael Grubert (Bürgermeister der Gemeinde Kleimachnow), Barbara Ral (Klimaschutzmanagerin des Landkreises Potsdam-Mittelmark), Frank-Christian Hinrichs von Inno2Grid (Berlin) und Fedja Bikic von GP-Joule Connect (Reußenköge)
  • 16 Uhr: Ende der Veranstaltung – Abfahrt von Teilnehmern zum Neue Energien Forum in Feldheim

Informationen für Besucher:
Besucherfahrzeuge, die nicht angemeldet sind, können nicht auf dem Parkplatz abgestellt werden. In der näheren Umgebung stehen nur wenige freie Parkplätze zur Verfügung; bitte respektieren Sie die gekennzeichneten Anwohnerparkplätze. Daher empfehlen wir die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Rad. PKWs können in der Umgebung abgestellt werden, achten Sie auf Halt- und Parkverbote. 

Wenn Sie mit einem Elektro- oder Hybridfahrzeug anreisen, können Sie dieses nach Anmeldung (siehe oben) auf dem Parkplatz abstellen, die Anfahrt auf das Gelände wird um 9.45 geschlossen und erst wieder um 16 Uhr geöffnet.

Auf dem Gelände stehen WCs und Catering zur Verfügung.

Informationen für Aussteller:
Aussteller erhalten ab 8 Uhr Zufahrt auf das Gelände, die Zufahrt wird um 9.45 geschlossen. Die Ausfahrt wird um 16 Uhr geöffnet.

Achtung: Wir bitten Sie zu beachten, dass die Veranstalter und auch die Gemeinde Kleinmachnow keinerlei Haftung für Schäden an Sachen, Fahrzeugen, Zubehör oder Personen übernehmen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Werbeanzeigen

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: