Eröffnung der ersten Stromtankstelle in Oranienburg

Am Samstag, 8.6.2013, wurde die erste Stromtankstelle in unmittelbarer Nähe des Schlosses in Oranienburg eröffnet. Hierbei handelt es sich um eine weitere Ladestelle aus dem Drehstromnetz (Drehstromkiste), an der jeder, der Mitglied des Drehstromnetzes ist, laden kann. Gäste können die Ladestelle mind. bis Ende des Jahres ebenfalls problemlos rund um die Uhr nutzen. Die Ladestation hat eine Anschlussleistung von max. 3*32A und besitzt drei Anschlüsse, die bis Ende des Jahres kostenlos genutzt werden können:

  • 1*400 Volt, 3*32A (CEE rot)
  • 2*230 Volt, 1*16A (CEE blau)

Betrieben wird sie von den Stadtwerken, die Ökostrom liefern.

Die Ladestation ist verkehrsgünstig gelegen und lädt zu einem Ausflug und zum Verweilen in Oranienburg ein. Initiiert wurde die Station durch die Interessengemeinschaft Elektromobilität Berlin-Brandenburg sowie die Wirtschaftsjunioren Oranienburg. Wir wünschen der neuen DSK viele ladende Gäste.

DSK_Oranienburg_Panorama

 

Hier einige Impressionen von der Eröffnungsfeier:

WP_20130608_027 WP_20130608_020 WP_20130608_019 WP_20130608_018 WP_20130608_014 WP_20130608_010 WP_20130608_009 WP_20130608_003

 

Das „Kabelgewirre“ entstand, weil mehr als drei Fahrzeuge gleichzeitig geladen wurden. Normalerweise kann die Tür der Drehstromkiste beim Laden geschlossen werden.

Advertisements

1 Kommentar

  1. Die Ladesäule war In der KW 23/2014 nicht mehr vorzufinden, obwohl in einem Internetladesäulenfinder in 2014 beschrieben.
    Die Ladesäule ist also ca. Ein Jahr nach ihrer Eröffnung wieder abgebaut. Peinlich…. für Oranienburg finde ich!!!!
    Gegendenstrom: Ein E- Autofahrer ……

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s