Neue Ladestationen (AC und DC)

Im Wochentakt entstehen in Brandenburg neue Ladestationen. Diesmal können Elektrofahrzeuge neu in Baruth (Mark) an den drei neuen e.dis-Ladestationen (2*22 kW – hier bitte, wenn möglich, die Maingau-Ladekarte nutzen; E.ON Drive rechnet sonst pauschal mit €7,95 ab) mit frisch gezapftem Strom geladen werden. Mehr Infos hier.

Neu, aber noch nicht in Betrieb, ist die 3in1-Schnellladestation in Beelitz. Die ABB-Ladesäule bietet wie gewohnt Anschlüsse für alle Fahrzeuge: AC Typ2 (43 kW) und DC jeweils mit max. 50 kW für CHAdeMO und CCS. Einem Ausflug in die Spargelstadt Beelitz, auch mit längerer Anreise (und größerem Ladebedarf) steht also demnächst nichts mehr im Wege.

IMG_20180901_164715

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: